Die Kunst des BespRechens:

GEBETE, DIE DIE SELBSTHEILUNG DES KÖRPERS AKTIVIEREN

Das Besprechen ist eine seit Jahrhunderten bekannte und angewandte Form der Heilkunst zum Behandeln von Krankheiten und Schmerzen.

Insbesondere bei Warzen und Gürtelrose wendeten sich die Menschen gerne an die meist "alte weise Frau" aus dem Dorf, um Heilung zu erfahren.  Auch heute noch werden viele Krankheiten erfolgreich bespochen. Mit dem Besprechen wende ich mich im Gebet mit der Bitte an Gott, den Kranken von Schmerzen, Krankheit oder auch von psychischen Problemen zu befreien und das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Dabei werden alte, überlieferte Sprüche verwendet, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

 

Wenn du auch Interesse hast, das Besprechen zu erlernen, kannst du unter folgendem Link nähere Informationen bekommen: https://www.vfgub.org


ALLES IM LEBEN KOMMT ZU MIR MIT LEICHTIGKEIT UND FREUDE